Top-Thema

14:57 Uhr
ROUNDUP: Trumps Steuerreform greifbar nahe - Abstimmung vor Weihnachten

Merck-Aktie: Sigma-Aldrich-Übernahme und Potenzial der Medikamentenentwicklung nicht eingepreist! Aktienanalyse

Dienstag, 14.02.2017 14:40

New York (www.aktiencheck.de) - Merck-Aktienanalyse von Analyst Peter Verdult von der Citigroup: Peter Verdult, Analyst der Citigroup, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q4-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Chemie- und Pharmakonzerns Merck (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.