Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:05 Uhr
Aktien New York: Rekordjagd vorerst unterbrochen - GE-Aktien im Dow auf Talfahrt

Medtronic-Aktie verliert 1,78 Prozent

Montag, 17.07.2017 18:53 von

Die Aktie von Medtronic (Medtronic Aktie) notiert am Montag etwas leichter. Die Aktie notiert zur Stunde bei 86,99 US-Dollar.

Ein Abschlag von 1,78 Prozent steht gegenwärtig für die Medtronic-Aktie zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 1,58 US-Dollar. Bewertet wird das Wertpapier gegenwärtig an der Börse mit 86,99 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt der Anteilsschein von Medtronic damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.462 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Medtronic am 10. März 2009. Seinerzeit kostete die Aktie 19,16 US-Dollar, also 67,83 US-Dollar weniger als derzeit.

Das Unternehmen Medtronic

Medtronic Inc. gehört zu den weltweiten Marktführern im Bereich der Medizintechnik. Die Gesellschaft konzentriert sich primär auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten für den Einsatz in der Kardiologie, Kardiochirurgie, HNO-Chirurgie, Diabetologie, Neurologie, Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Anästhesie, Gastroenterologie, Urologie, Orthopädie und Notfallmedizin. Bei einem Umsatz von 29,7 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Medtronic zuletzt einen Jahresüberschuss von 4,03 Mrd. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will Medtronic am 26. Juli 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.