Top-Thema

22:35 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Gewinn­mit­nahmen zum Wochenende

Mastercard-Aktie mit Kursverlusten

Freitag, 15.09.2017 16:52 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert die Aktie von Mastercard (Mastercard Aktie) derzeit leichter. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 140,21 US-Dollar.

Am Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Mastercard zur Stunde im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 1,26 US-Dollar. Aktuell kostet das Papier 140,21 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt der Anteilsschein von Mastercard damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.498 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,05 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Mastercard noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 11,31 US-Dollar erreichte die Aktie am 21. November 2008.

Das Unternehmen Mastercard

MasterCard Inc. ist eine US-amerikanische Kreditkartenorganisation. Als Bindeglied zwischen Geldinstituten, Betrieben, Händlern, Karteninhabern und der öffentlichen Hand fungierend, bietet die Gesellschaft eine Vielzahl an Zahlungsdiensten in den Bereichen Kredit, Kontobelastung, Prepaid sowie artverwandte Leistungen an. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Mastercard unter dem Strich einen Gewinn von 4,06 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 10,8 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Mastercard Aktie

deutsche_ban.: 100
07.02.17
Jetzt knacken wir die 100 :-)