Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.06.17
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Martin Marietta Materials-Aktie leicht im Minus

Dienstag, 20.06.2017 16:58 von

Der Anteilsschein von Martin Marietta Materials (Martin Marietta Materials Aktie) notiert heute etwas leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 230,19 US-Dollar.

Ein Preisabschlag in Höhe von 1,54 US-Dollar müssen derzeit die Aktionäre von Martin Marietta Materials hinnehmen. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 230,19 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt das Wertpapier von Martin Marietta Materials damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.447 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,14 Prozent. Die Martin Marietta Materials-Aktie hatte am 26. Januar 2017 mit einem Kurs von 227,00 US-Dollar die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 10. Oktober 2016. Seinerzeit war die Aktie lediglich 152,34 US-Dollar wert.

Martin Marietta Materials Inc. produziert Bauzuschlagsstoffe zur Konstruktion von Highways und Infrastrukturprojekten, für den Einsatz in Umweltschutzprojekten inklusive Rauchgasentschwefelung sowie für im kommerziellen und privatwirtschaftlichen Immobilienbau tätige Unternehmen. Im Geschäftsbereich Zuschlagstoffe umfasst das unternehmenseigene Netzwerk über 260 Steinbrüche, Vertriebszentren und Anlagen in 26 US-Bundesstaaten, Kanada, den Bahamas und in der Karibik. Bei einem Umsatz von 3,82 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Martin Marietta Materials zuletzt einen Jahresüberschuss von 425 Mio. US-Dollar. Am 30. Juni 2017 lässt sich Martin Marietta Materials erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.