Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Marriott-Aktie gewinnt 0,67 Prozent

Montag, 17.07.2017 19:02 von

Im Plus liegt derzeit die Aktie von Marriott. Die Aktie kostete zuletzt 101,67 US-Dollar.

An der Börse liegt die Marriott-Aktie aktuell im Plus. Das Papier legte um 68 Cent zu. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger zur Stunde 101,67 US-Dollar für das Wertpapier. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Marriott vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.462 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,09 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kursanstieg könnte im höchsten Schlusskurs enden, den das Wertpapier von Marriott jemals verzeichnete. Das bisherige Allzeithoch notiert vom 2. Juni 2017. Seinerzeit ging die Aktie von Marriott zu einem Preis von 97,70 US-Dollar aus dem Handel.

Das Unternehmen Marriott

Marriott International Inc. (Marriott) gehört zu den weltweit größten Hotelbetreibern. Darüber hinaus ist der Konzern als Franchise- und Lizenzgeber für Hotels, Corporate-Housings und Teilzeitapartments tätig. Marriott setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 17,1 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 780 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.