Marktanalyst Salcher: DAX- nach den Hexen die Währungshüter - zu früh gefreut?

Dienstag, 20.09.2016 17:30

Nach den Hexen nun die Währungshüter. Aufatmen im DAX - Fehlanzeige? Wohin treibt Deutschlands wichtigster Index? Welche Branche liefert gute Nachrichten und Kursgewinne? Oswald Salcher von Flatex auf Spurensuche

Loading video ...


Nicht zu früh freuen, rät Oswald Salcher von Flatex den Anlegern. Die jüngste DAX-Erholung ist noch keine nachhaltig ausgemachte Sache. Denn kaum eine Branche liefere derzeit positive Nachrichten. Schaue man nur auf die Deutsche Bank oder VW. Im Gespräch mit Antje Erhard erklärt Oswald Salcher, warum die Bank-Aktie erneut abgestraft wird, warum Bayer endlich zwischenzeitlich (und nachhaltig?!) vom Monsanto-Deal profitiert, der größten deutschen Übernahme und was auf dem Weg dorthin noch schiefgehen könnte.