Macquarie startet Peugeot mit 'Neutral' - Ziel 13 Euro

Donnerstag, 01.12.2016 09:09 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat Peugeot (Peugeot Aktie) mit "Neutral" und einem Kursziel von 13 Euro in die Bewertung aufgenommen. Nach der deutlichen Margenerholung bezweifele er, dass die geplanten Kostenmaßnahmen des französischen Autobauers für eine weitere Margensteigerung ausreichten, schrieb Analyst Christian Breitsprecher in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Renault (Renault Aktie) sei für Anleger derzeit die bessere Wahl./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.