Macquarie senkt Ziel für ArcelorMittal - 'Underperform'

Dienstag, 20.09.2016 13:06 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für ArcelorMittal (ArcelorMittal Aktie) von 5,00 auf 4,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die Rohstoffexperten der Bank erhöhten ihre Stahlpreisannahmen um durchschnittlich 10 Prozent bis 2019, wie Analyst Patrick Morton in einer Studie vom Dienstag schrieb. Vorsichtig äußerte er sich indes zu den weiteren Aussichten für die Hersteller. Das negative Votum für Arcelor begründete er mit der hohen Abhängigkeit der Ergebnisse von der Stahlpreisentwicklung. Sein Branchenfavorit ist Thyssenkrupp (ThyssenKrupp Aktie)./tav/stk Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.