Macquarie hebt Ziel für Microsoft auf 60 US-Dollar - 'Neutral'

Freitag, 21.10.2016 20:00 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für die Aktien des Softwarekonzerns Microsoft (Microsoft Aktie) von 54 auf 60 US-Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Dies geht aus einer am Freitag veröffentlichten Studie des Instituts hervor. Gemäß der Einstufung "Neutral" rechnet Macquarie mit einer Rendite zwischen minus und plus 10 Prozent./la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.