Macquarie hebt Ziel für ING auf 11 Euro - 'Neutral'

Freitag, 04.11.2016 14:35 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für ING nach Quartalszahlen von 10,50 auf 11,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die niederländische Großbank habe gut abgeschnitten, schrieb Analyst Vardhman Jain in einer Studie vom Freitag. In den Beneluxländern empfehle er aber wegen der potenziell höheren Kapitalerträge die Konkurrenten ABN Amro und KBC./gl/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.