Macquarie belässt Deutsche Bank auf 'Underperform' - Ziel 11 Euro

Donnerstag, 17.11.2016 13:43 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) auf "Underperform" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Der Kursanstieg der Bankentitel nach Donald Trumps Überraschungssieg bei der US-Präsidentschaftswahl sei am Markt mit Hoffnungen auf steigende Zinsen begründet worden, schrieb Analyst Piers Brown in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Moderat höhere Zinsen würden den Finanzhäusern zwar helfen, seien aber kein Wundermittel./gl/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.