Top-Thema

10:27 Uhr +0,18%
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach einem Jahr wieder über 11 000

Lufthansa-Sprecher Leutke: 'Müssen die Schlichtung haben'

Mittwoch, 23.11.2016 07:59 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa (Lufthansa Aktie) hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) aufgefordert, an den Verhandlungstisch zurückzukehren und einer Schlichtung zuzustimmen. "Unsere Türen sind offen. Wir würden gerne verhandeln", sagte Lufthansa-Sprecher Martin Leutke am Mittwoch im ZDF-"Morgenmagazin". "Wir sagen: Wir müssen die Schlichtung haben." Weiter sagte Leutke: "Die Vereinigung Cockpit ist aber offenbar mehr an einer Eskalation interessiert als an einer zielorientierten Lösung des Konflikts."

Die VC-Piloten legen die Fluglinie seit dem frühen Mittwochmorgen mit ihrem mittlerweile 14. Streik großenteils lahm. Am Donnerstag soll der Streik weitergehen. Allein am Mittwoch fallen knapp 900 Flüge aus./wim/DP/she