Top-Thema

Lufthansa: Folgen weitere Übernahmen?

Samstag, 15.10.2016 10:30

Kommentar von Jennifer Diabatè

Lieber Leser,

diese Woche hoch im Kurs stand bei unseren Lesern die Lufthansa, die sich Ende September für die Komplettübernahme von Brussels Airlines entschieden hat. Auch ein Teil der Air-Berlin-Flotte wird übernommen, doch dies war scheinbar noch lange nicht das Ende der Einkaufstour denn es gibt bereits eine langfristige Kooperation mit Air China bekannt. Möglicherweise will die Lufthansa außerdem für ihre Tochter Eurowings die deutsche Linie Condor und/oder die skandinavische Gesellschaft SAS hinzukaufen. Eine Condor-Übernahme könnte, aufgrund der Kartellbehörden, nicht mit Mehrheitsbeteiligung durchgeführt werden, doch es könnte ein Arrangement wie mit Air Berlin getroffen werden.

Der Vorstandsvorsitzende Carsten Spohr wünscht sich, dass die europäischen Fluggesellschaften durch Kooperationen und Übernahmen amerikanische Verhältnisse schaffen, um so dem Preisdruck entgegen zu wirken. Nun, dies ist noch ein langer Weg.

Anzeige

Reich im Ruhestand?

Das Geheimnis alter Börsen-Millionäre: Andere müssen für das geniale neue Buch „Die Börsenrente – Wie Sie 4.000€ pro Monat verdienen“ von Volker Gelfarth ein Vermögen bezahlen. Sie bekommen es heute kostenlos. Über diesen Link können Sie das Buch tatsächlich kostenlos jetzt direkt anfordern. Jetzt hier klicken und ab sofort 4.000 Euro pro Monat an der Börse machen.