Lufthansa-Aktie: Schwache Wettbewerbsposition im europäischen Luftverkehrsmarkt - Verkaufsempfehlung - Aktienanalyse

Freitag, 25.11.2016 10:01

New York (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Analystin Monique Pollard von Goldman Sachs: Monique Pollard, Analystin von Goldman Sachs, rät in einer aktuellen Branchenstudie weiterhin zum Verkauf der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.