Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Liberty Global-Aktie büßt 1,70 Prozent ein

Dienstag, 14.11.2017 18:50 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert die Aktie von Liberty Global (C-Aktie) derzeit leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 28,31 US-Dollar.

Die Aktie von Liberty Global (C-Aktie) verzeichnet aktuell einen Kursverlust von 1,70 Prozent. Sie hat sich um 49 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Für die Liberty Global-Aktie liegt der Preis gegenwärtig bei 28,31 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Liberty Global nicht so gut da. Der NASDAQ 100 liegt zur Stunde um 0,32 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 6.296 Punkte.

Das Unternehmen Liberty Global

Liberty Global plc ist ein Betreiber von Breitband-Kabelnetzen außerhalb der USA, der moderne Video-, Telefon- und Internetservices bietet. Der Konzern betreibt Netzwerke in 30 Ländern, primär jedoch in Europa und Chile. In Europa werden diese durch die Marken UPC, Unitymedia (Deutschland), Cablecom (Schweiz) und Telenet (Belgien) repräsentiert. Bei einem Umsatz von 20,0 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Liberty Global zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,71 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.