Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Leichtes Umschlagplus für den Hamburger Hafen

Mittwoch, 15.02.2017 12:06 von dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Hamburger Hafen hat dank eines starken Schlussquartals das Jahr 2016 mit einem leichten Umsatzplus abgeschlossen. Der gesamte Güterumschlag des Hafens erhöhte sich um 0,3 Prozent auf 138,2 Millionen Tonnen, teilte die Marketing-Gesellschaft des Hafens am Mittwoch in der Hansestadt mit. Der wichtige Containerumschlag erhöhte sich um 1,0 Prozent auf 8,9 Millionen Standardcontainer (TEU). Damit bleibt der Hafen allerdings noch deutlich hinter seinen Höchstzahlen von knapp 10 Millionen TEU zurück. Die Konkurrenten Rotterdam (plus 1,2 Prozent) und Antwerpen (plus 4,0 Prozent) legten stärker zu, die bremischen Häfen dagegen verloren 1,0 Prozent im Containerumschlag./egi/DP/stb