Top-Thema

20.11.17
ROUNDUP: AT&T wehrt sich gegen US-​Kartellklage wegen Time-​Warner-Übernahme

Leichter Wertverlust bei Henderson Land Development-Aktie

Donnerstag, 18.05.2017 07:03 von ARIVA.DE

Im Wertpapierhandel liegt die Aktie von Henderson Land Development zur Stunde im Minus. Die Aktie kostete zuletzt 5,67 Euro.

Die Henderson Land Development-Aktie verzeichnet gegenwärtig einen Kursverlust von 2,53 Prozent. Sie hat sich um 15 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Das Wertpapier kostet derzeit 5,67 Euro. Zieht man den Hang Seng als Benchmark hinzu, dann liegt die Henderson Land Development-Aktie hinten. Der Hang Seng kommt mit einem Punktestand von 25.294 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,17 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der Anteilsschein von Henderson Land Development hatte am 11. April 2017 mit einem Kurs von 5,99 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 16. Juni 2016. Seinerzeit war das Papier lediglich 4,57 Euro wert. Der heutige Kurs von Henderson Land Development ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 3,38 Euro weniger wert war die Aktie am 10. Oktober 2008.

Henderson Land Development ist als Immobilienentwickler vorwiegend in Hong Kong und China aktiv. Zum Portfolio gehören Wohngebäude und Geschäftskomplexe, darunter das Internationale Finanzcenter in Hong Kong sowie das World Finance Centre in Peking. Darüber hinaus investiert die Gesellschaft in ausgefallene und luxuriöse Wohnanlagen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Henderson Land Development unter dem Strich einen Gewinn von 21,9 Mrd. HKD. Der Umsatz belief sich auf 25,6 Mrd. HKD. Neue Geschäftszahlen werden für den 5. Juni 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.