Top-Thema

18:51 Uhr
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

Leichter Wertverlust bei der FedEx-Aktie

Dienstag, 14.11.2017 19:05 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert das Wertpapier von FedEx (FedEx Aktie) gegenwärtig ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 220,37 US-Dollar.

Das Wertpapier von FedEx verzeichnet zur Stunde einen Kursverlust von 0,48 Prozent. Es hat sich um 1,06 US-Dollar gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verschlechtert. Zuletzt notierte das Papier bei 220,37 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt der Anteilsschein von FedEx damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.575 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,33 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der FedEx-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 34,02 US-Dollar erreichte die Aktie am 9. März 2009.

Das Unternehmen FedEx

Die FedEx Corporation ist ein US-amerikanischer Konzern, der weltweit als eines der größten Frachtunternehmen gilt. FedEx transportiert jeden Tag zeitgebundene Sendungen in über 220 Länder und Regionen der Erde. Unter dem Dach der FedEx Corporation sind zahlreiche Tochtergesellschaften organisiert, die sich auf Teilbereiche des Kurier- und Logistikgeschäfts spezialisiert haben. FedEx setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 60,3 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 3,00 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 19. Dezember 2017 erwartet.

So sehen Analysten die FedEx-Aktie

Die Aktie von FedEx wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat FedEx mit "Buy" und einem Kursziel von 270 US-Dollar in die Bewertung aufgenommen. Der Markt habe das enorme Gewinnpotenzial des Logistikkonzerns in den kommenden Jahren noch nicht erkannt, schrieb Analyst Matt Reustle in einer Studie vom Montag. Er betonte dabei seine Erwartung von Margensteigerungen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Forum zur FedEx Aktie

youmake222: FedEx überrascht Anleger mit guten Quartalszahlen
20.06.17
Schätzungen übertroffen: FedEx überrascht Anleger mit guten Quartals­zahlen | Nachricht | finanzen.netDer US-​Logistikkonzern FedEx hat im vierten Quartal dank höherer Preise und eines gestiegenen Paketvolumens besser abgeschnitten als Experten erwartet hatten. ...
utimacoSecur.: Fedex will in Europa expandieren
17.11.06
Fedex, weltweit größter Transporteur von Paket- und Expresssendungen, will die starke Abhängigkeit vom Heimatmarkt USA verringern. "Wir wollen unser Geschäft in Europa deutlich ausbauen", sagte Konzernchef Frederick Smith der Financial Times Deutschland. ANZEIG...