Leichter Wertverlust bei der Danone-Aktie

Montag, 16.04.2018 10:11 von ARIVA.DE

An der Börse notiert die Aktie von Danone (Danone-Aktie) derzeit ein wenig leichter. Das Papier notiert gegenwärtig bei 65,43 Euro.

Die Aktie von Danone verzeichnet aktuell einen Kursrückgang von 0,76 Prozent. Sie hat sich um 50 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verschlechtert. Zur Stunde zahlen Anleger 65,43 Euro am Aktienmarkt für die Aktie. Gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt das Wertpapier von Danone damit im Hintertreffen. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.449 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,02 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Danone noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 32,75 Euro erreichte das Wertpapier am 4. Juni 2009.

Das Unternehmen Danone

Groupe Danone ist ein in der Lebensmittelbranche tätiger Konzern, der sich insbesondere auf Milchprodukte, Getränke und Gebäck spezialisiert hat. Das Unternehmen vertreibt auch abgefülltes Trinkwasser, Babynahrung sowie medizinische Nahrungsprodukte. Die Angebotspalette des Konzerns reicht dabei von Joghurt, Quark und Käse über Wasser bis hin zu Babynahrung. Danone setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 24,7 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,45 Mrd. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 18. April 2018 erwartet.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Die folgende Übersicht zeigt, für welche Aktien sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.