Leichter Wertverlust bei der Cabot Oil & Gas-Aktie

Freitag, 15.09.2017 18:45 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert die Cabot Oil & Gas-Aktie derzeit leichter. Der jüngste Kurs betrug 26,44 US-Dollar.

An der Börse liegt die Aktie von Cabot Oil & Gas (Cabot Oil & Gas Aktie) gegenwärtig im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 31 Cent. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger zur Stunde 26,44 US-Dollar für das Papier. Der Anteilsschein von Cabot Oil & Gas hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.497 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,04 Prozent im Plus. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Cabot Oil & Gas noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 4,46 US-Dollar erreichte das Wertpapier am 2. März 2009.

Das Unternehmen Cabot Oil & Gas

Die Cabot Oil & Gas Corporation ist ein unabhängiger US-amerikanischer Öl- und Gasanbieter. Der Konzern ist auf die Erforschung, Entwicklung und Förderung von Öl- und Gasvorkommen spezialisiert und an Förderprojekten im Norden und Süden der USA beteiligt. Zu den Hauptförderzentren gehören die Rocky Mountains und ein Gebiet in den Appalachen sowie das Arkando-Becken im Süden. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Cabot Oil & Gas wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 1,16 Mrd. US-Dollar musste die Gesellschaft einen Jahresfehlbetrag von 417 Mio. US-Dollar hinnehmen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.