Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

11:25 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Wirtschaft geht mit Stimmungsdämpfer in den Herbst

Leichter Wertverlust bei der Cabot Oil & Gas-Aktie

Freitag, 15.09.2017 18:45 von

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert die Cabot Oil & Gas-Aktie derzeit leichter. Der jüngste Kurs betrug 26,44 US-Dollar.

An der Börse liegt die Aktie von Cabot Oil & Gas (Cabot Oil & Gas Aktie) gegenwärtig im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 31 Cent. Am Aktienmarkt zahlen private und institutionelle Anleger zur Stunde 26,44 US-Dollar für das Papier. Der Anteilsschein von Cabot Oil & Gas hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.497 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,04 Prozent im Plus. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Cabot Oil & Gas noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 4,46 US-Dollar erreichte das Wertpapier am 2. März 2009.

Das Unternehmen Cabot Oil & Gas

Die Cabot Oil & Gas Corporation ist ein unabhängiger US-amerikanischer Öl- und Gasanbieter. Der Konzern ist auf die Erforschung, Entwicklung und Förderung von Öl- und Gasvorkommen spezialisiert und an Förderprojekten im Norden und Süden der USA beteiligt. Zu den Hauptförderzentren gehören die Rocky Mountains und ein Gebiet in den Appalachen sowie das Arkando-Becken im Süden. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Cabot Oil & Gas wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 1,16 Mrd. US-Dollar musste die Gesellschaft einen Jahresfehlbetrag von 417 Mio. US-Dollar hinnehmen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.