Top-Thema

19.01.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: S&P 500 und Tech-​Indizes schaffen Rekorde

Leichter Wertverlust bei der Barrick Gold-Aktie

Dienstag, 18.07.2017 10:20 von ARIVA.DE

Im Minus liegt zur Stunde das Wertpapier von Barrick Gold (Goldkurs). Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 14,02 Euro.

Im Wertpapierhandel hat sich heute die Aktie von Barrick Gold zwischenzeitlich um 0,53 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 8 Cent. Die Aktie wird an der Börse gegenwärtig mit 14,02 Euro bewertet. Der Anteilsschein von Barrick Gold hatte am 2. August 2016 mit einem Kurs von 20,42 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 14. November 2016. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 13,04 Euro wert. Der heutige Kurs von Barrick Gold ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 8,75 Euro weniger wert war das Papier am 24. September 2015.

Das Unternehmen Barrick Gold

Barrick Gold Corp. ist einer der weltweit größten Goldkonzerne. Das Unternehmen betreibt Goldminen und Entwicklungsprojekte in den USA, in Peru, Tansania, Chile, Argentinien und Kanada. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Barrick Gold unter dem Strich einen Gewinn von 655 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 8,56 Mrd. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 26. Juli 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.