Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.06.17
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Leichte Zugewinne bei S&T-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 12:24 von

Im Plus liegt derzeit die S&T-Aktie. Der jüngste Kurs betrug 13,00 Euro.

Heute hat sich an der Börse das Wertpapier von S&T zwischenzeitlich um 0,62 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 8 Cent zu. Die Aktie wird am Aktienmarkt gegenwärtig mit 13,00 Euro bewertet. Zieht man den TecDAX als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von S&T vorn. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.299 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,06 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von S&T am 6. Juni 2017. Seinerzeit kostete das Papier 13,96 Euro, also 96 Cent mehr als zur Stunde.

Die S&T AG (ehem. Quanmax AG) wurde 1990 unter der Firma "S plus S Marketing, Engineering and Computerproduktion GmbH" gegründet (seit 2000 Gericom AG) und hat 1991 die Produktion von Notebooks und PCs aufgenommen. Seit 1999 entwickelte sich S&T zu einem der größten konzernunabhängigen Notebook Hersteller Europas. Bei einem Umsatz von 504 Mio. Euro erwirtschaftete S&T zuletzt einen Jahresüberschuss von 14,6 Mio. Euro. Am 27. Juni 2017 lässt sich S&T erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.