Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Leichte Zugewinne bei der Kion Group-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 12:22 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert das Wertpapier der Kion Group (Kion Aktie) zur Stunde ein wenig fester. Das Papier notiert aktuell bei 70,28 Euro.

Am Aktienmarkt liegt der Anteilsschein der Kion Group derzeit im Plus. Das Wertpapier legte um 1,44 Euro zu. Gegenwärtig kostet die Aktie der Kion Group 70,28 Euro. Gegenüber dem MDAX liegt die Kion Group-Aktie damit vorn. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 25.670 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,54 Prozent.

Die KION Group ist ein weltweit führender Technikkonzern, der besonders im Bereich der Flurförderzeuge tätig ist. Als Anbieter von Lagertechnik, Gabelstaplern und anderen Flurfördergeräten der Marken STILL, Linde, Fenwick, OM-STILL, Baoli und Voltas ist das Unternehmen Marktführer in Europa; weiterhin ist die Gesellschaft in Ländern wie Brasilien, Indien und China positioniert. Produziert werden neben Gabelstaplern mit Hydrostatik-, Diesel- und Elektromotoren auch Zugfahrzeuge, Schlepper sowie Schwer- und Containerstapler. Bei einem Umsatz von 5,59 Mrd. Euro erwirtschaftete die Kion Group zuletzt einen Jahresüberschuss von 246 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will die Kion Group am 26. Juli 2017 bekannt geben.

Das Wertpapier der Kion Group wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Bank Citigroup (Citigroup Aktie) hat die Einstufung für Kion nach einer US-Branchenkonferenz auf "Buy" belassen. Die Veranstaltung habe ihn auch mit Blick auf europäische Industriekonzerne wie den Gabelstaplerproduzenten positiv gestimmt, schrieb Analyst Martin Wilkie in einer Studie vom Mittwoch.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.