Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

19:05 Uhr
ROUNDUP 3/Harte Hand gegen Separatisten: Rajoy kündigt Regierungsabsetzung an

Leichte Zugewinne bei der Check Point Software-Aktie

Freitag, 13.10.2017 16:57 von

Im Plus liegt derzeit die Check Point Software-Aktie. Das Papier kostete zuletzt 118,67 US-Dollar.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Check Point Software: Die Aktie weist aktuell einen Preisanstieg von 0,77 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 91 Cent hinzu. Der Preis für das Papier liegt bei zur Stunde 118,67 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Check Point Software gut da. Der NASDAQ 100 liegt gegenwärtig um 0,44 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 6.097 Punkte. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Aktie von Check Point Software ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 13. Oktober 2017 und beträgt 118,93 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie derzeit noch 0,22 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Check Point Software

CheckPoint Software Technologies ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Internetsicherheit. Die von der Gesellschaft entwickelte Secure Virtuel Networking Architektur (SVN) bildet die Basis für die zuverlässige und vertrauliche Kommunikation im Internet. SVN gewährleistet sichere Business-to-Business Verbindungen in Intranets, Extranets und dem Internet sowie zwischen Netzen, Systemen, Applikationen und Anwendern. Bei einem Umsatz von 1,74 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Check Point Software zuletzt einen Jahresüberschuss von 725 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.