Top-Thema

11:22 Uhr
Thorsten Küfner: Air Berlin, Lufthansa, EasyJet und Ryanair in der Analyse

Leichte Zugewinne bei der CBRE Group-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 18:53 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt die CBRE Group-Aktie (A-Aktie) gegenwärtig im Plus. Die Aktie kostete zuletzt 43,89 US-Dollar.

An der US-amerikanischen Börse hat sich heute das Wertpapier der CBRE Group (A-Aktie) zwischenzeitlich um 0,78 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 34 Cent zu. Käufer zahlen am Aktienmarkt derzeit 43,89 US-Dollar für das Papier. Die Aktie der CBRE Group hat sich damit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.639 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,28 Prozent im Plus. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte der Anteilsschein der CBRE Group bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen zur Stunde noch 11 Cent – das sind 0,25 Prozent.

Das Unternehmen CBRE Group

Jahreschart der CBRE Group A-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der CBRE Group A-Aktie, Stand 07.12.2017
Die CBRE Group, Inc. ist ein global operierendes Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobilienmarkt. Ein Netzwerk von weltweit einigen hundert Büros und tausenden Servicespezialisten betreut Investoren, Eigentümer und Mieter von Immobilien – Unternehmen ebenso wie Behörden. Zuletzt hat die CBRE Group einen Jahresüberschuss von 572 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 13,1 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.