Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

10:00 Uhr
NYSEinstein am 23.4.2017: "Die politischen Schlagzeilen verwirren den Markt"

Langstreckenflüge fallen aus - Lufthansa gibt sich optimistisch

Samstag, 26.11.2016 11:48 von

BERLIN (dpa-AFX) - Am vierten Tag des Pilotenstreiks rechnet die Lufthansa (Lufthansa Aktie) trotz Flugausfällen mit einem geordneten Ablauf an den Flughäfen. "Der Sonderflugplan wird stabil abgeflogen", sagte ein Unternehmenssprecher am Samstagmorgen. Informationen über eventuelle weitere Streikpläne der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit lägen ihm nicht vor.

Erneut können Tausende Passagiere nicht in ihr Flugzeug steigen, insgesamt fallen am Samstag 137 Flüge aus. Die Vereinigung Cockpit verlangt für die rund 5400 Piloten der Gesellschaften Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings Tariferhöhungen von insgesamt 22 Prozent. Die Fluggesellschaft bot zuletzt 4,4 Prozent in zwei Stufen bis Mitte 2018 und will einen Schlichter einschalten./kuv/DP/zb