KWS Saat-Aktie leicht im Plus

Montag, 16.04.2018 11:12 von ARIVA.DE

Die Aktie von KWS Saat (KWS Saat-Aktie) notiert am Montag ein wenig fester. Der jüngste Kurs betrug 297,50 Euro.

Am Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von KWS Saat gegenwärtig im Plus. Das Wertpapier legte um 50 Cent zu. Bewertet wird das Papier derzeit an der Börse mit 297,50 Euro. Die KWS Saat-Aktie steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert aktuell bei 12.212 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,12 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Das Wertpapier von KWS Saat ist gegenwärtig noch 85,65 Euro – das sind 28,79 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen KWS Saat

KWS Saat SE ist ein international tätiges Saatgutunternehmen. Die Gesellschaft züchtet mit konventionellen und biotechnologischen Methoden Pflanzensorten der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone. Des Weiteren werden widerstandfähigere Sorten entwickelt, die eine umweltverträglichere Agrarproduktion ermöglichen. Zuletzt hat KWS Saat einen Jahresüberschuss von 97,7 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,08 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 17. Mai 2018. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  KWS Saat Syngenta Adecoagro SA Vilmorin & Cie
Kurs 297,50 470,90 $ 6,45 € 68,70 €
Performance 0,17 +1,05% 0,00% 0,00%
Marktkap. 1,96 Mrd. € 43,3 Mrd. $ 784 Mio. € 1,43 Mrd. €

So sehen Analysten die KWS Saat-Aktie

Die Aktie von KWS Saat wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für KWS Saat von 330 auf 315 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. In Erwartung einer nachlassenden Zuckernachfrage und sinkender Zuckerpreise habe er seine Gewinnprognosen für den Saatgut-Hersteller reduziert, schrieb Analyst Christian Faitz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. KWS sei mit einem Weltmarktanteil von 55 Prozent mit Abstand größter Lieferant von Zuckerrüben-Saaten.

Die NordLB hat die Einstufung für KWS Saat auf "Halten" mit einem Kursziel von 335 Euro belassen. Er bewerte die Nahrungsmittelbranche weiter "positiv", schrieb Analyst Karsten Rahlf in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Sektor zeichne sich durch eine relativ stabile Nachfrage aus, was sich in der geringen Volatilität des Branchenindex widerspiegele. Auf den reifen Märkten sei derweil bei hoher Kaufkraft der Bevölkerung nur mit geringem Wachstum zu rechnen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

296,00
-0,50%
KWS Saat Chart
12.334 -
-0,22%
SDAX (Performance) Chart