Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Kursverluste für die General Electric-Aktie

Dienstag, 20.06.2017 16:42 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt die Aktie von General Electric (General Electric Aktie) zur Stunde im Minus. Das Wertpapier notiert gegenwärtig bei 28,38 US-Dollar.

Am Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von General Electric aktuell im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 42 Cent. Derzeit zahlen private und institutionelle Anleger 28,38 US-Dollar an der Börse für das Papier. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von General Electric hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.447 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,16 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Heute ist die General Electric-Aktie zum Preis von 28,38 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Papiers liegt bei 28,72 US-Dollar. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von General Electric am 4. März 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 4,69 US-Dollar, also 23,69 US-Dollar weniger als zur Stunde.

General Electric Co. (GE) ist ein international agierender Mischkonzern, der unter anderem in den Bereichen Transport, Gesundheitswesen, Konsum, Erneuerbare Energien und Finanzwesen aktiv ist. Zum Angebot des Unternehmens zählen industrielle Automatisierungsprodukte, medizinisch-diagnostische Abbildungsgeräte, Motoren, elektrische Verteilungs- und Steuerausrüstungen, Beleuchtungsartikel, Lokomotiven und Zubehör für die Eisenbahn- und Automobilindustrie sowie Düsentriebwerke für Zivil- und Militärflugzeuge. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete General Electric unter dem Strich einen Gewinn von 8,83 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 124 Mrd. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will General Electric am 21. Juli 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.