Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Kursverluste für die Chesapeake Energy-Aktie

Dienstag, 14.11.2017 18:57 von ARIVA.DE

Das Wertpapier von Chesapeake Energy (Chesapeake Energy Aktie) notiert am Dienstag ein wenig leichter. Die Aktie notiert derzeit bei 4,01 US-Dollar.

Heute hat sich im US-amerikanischen Wertpapierhandel der Anteilsschein von Chesapeake Energy zwischenzeitlich um 3,49 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins sank um 14 Cent. Für die Aktie von Chesapeake Energy liegt der Preis aktuell bei 4,01 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Chesapeake Energy-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.574 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,36 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von Chesapeake Energy gegenwärtig noch weit entfernt. Am 25. November 2009 ging das Wertpapier zu einem Preis von 40 Cent aus dem Handel – das sind 90,01 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Chesapeake Energy

Die Chesapeak Energy Corporation ist ein US-amerikanischer Erdgasproduzent. Der Konzern betreibt eigene Gasbohranlagen sowie verschiedene Förderstationen in der Barnett Shale, der Marcellus Shale und der Haynesville Shale und gehört damit zu den führenden Anbietern des Landes. Die Unternehmensaktivitäten konzentrieren sich hierbei besonders auf die Förderung natürlicher Erdgasressourcen im Landesinneren der USA. Unter dem Strich musste Chesapeake Energy im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 4,40 Mrd. US-Dollar verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 7,87 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.