Top-Thema

11:22 Uhr
Thorsten Küfner: Air Berlin, Lufthansa, EasyJet und Ryanair in der Analyse

Kursgewinne für die Norfolk Southern-Aktie

Donnerstag, 07.12.2017 17:00 von ARIVA.DE

Im Plus liegt aktuell die Norfolk Southern-Aktie. Das Papier kostete zuletzt 139,60 US-Dollar.

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel hat sich heute der Anteilsschein von Norfolk Southern (Norfolk Southern Aktie) zwischenzeitlich um 0,63 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 87 Cent zu. Der Preis für die Aktie liegt derzeit bei 139,60 US-Dollar. Das Wertpapier von Norfolk Southern hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.636 Punkten. Der S&P 500 liegt gegenwärtig damit um 0,17 Prozent im Plus. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Aktie von Norfolk Southern ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 4. Dezember 2017 und beträgt 141,81 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste das Wertpapier zur Stunde noch 1,58 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Norfolk Southern

Norfolk Southern Corp. ist eine Holdinggesellschaft, deren Tochtergesellschaften in den Bereichen Schienentransport, Bergbau und Telekommunikation tätig sind. Das Unternehmen ist als Holdinggesellschaft tätig und besitzt die Mehrheit an der Norfolk Southern Railway Co., einem der wichtigsten Eisenbahnspediteure in den USA. Norfolk Southern setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 9,89 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,67 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 11. Dezember 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

2.654
+0,09%
S&P 500 Chart
119,57
0,00%
Norfolk Southern Chart