Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Kursgewinne für die Aktie von Wacker Chemie

Dienstag, 20.06.2017 10:20 von ARIVA.DE

Der Anteilsschein von Wacker Chemie (Wacker Chemie Aktie) notiert heute fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 95,23 Euro.

Für die Wacker Chemie-Aktie steht gegenwärtig ein Wertanstieg 0,63 Prozent zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 60 Cent. Der Preis für das Wertpapier liegt gegenwärtig bei 95,23 Euro. Gegenüber dem MDAX liegt das Wertpapier von Wacker Chemie damit vorn. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 25.670 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,54 Prozent. Die Aktie von Wacker Chemie hatte am 26. Januar 2017 mit einem Kurs von 115,20 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 23. September 2016. Seinerzeit war das Papier lediglich 70,63 Euro wert. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein von Wacker Chemie aktuell noch weit entfernt. Am 8. November 2007 ging die Aktie zu einem Preis von 200,00 Euro aus dem Handel – das sind 110 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Die Wacker Chemie AG ist ein global tätiges Chemieunternehmen. Das Leistungsportfolio konzentriert sich schwerpunktmäßig auf Silikonchemie, Polymerchemie, Feinchemikalien und Biotech-Produkte, Polysilicium sowie Wafer und Einkristalle aus Reinstsilicium. Die Produktpalette reicht von Ölen und Dichtstoffen über Lackharze, Dispersionspulver und Kieselsäure hin zu Siliciumwafern und Pharmaproteinen. Zuletzt hat Wacker Chemie einen Jahresüberschuss von 179 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,40 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 28. Juli 2017. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die Wacker Chemie-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Wacker Chemie auf "Overweight" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Der jüngste Kursrückgang biete eine attraktive Kaufchance, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer Studie vom Montag.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.