Top-Thema

24.04.18
Texas Instruments profitiert von hoher Nachfrage aus Industrie und Autobranche

Kursgewinne für die Aktie von Baker Hughes

Freitag, 13.10.2017 18:47 von ARIVA.DE

Im Plus liegt zur Stunde der Anteilsschein von Baker Hughes. Das Wertpapier kostete zuletzt 34,25 US-Dollar.

Heute hat sich im US-amerikanischen Wertpapierhandel die Baker Hughes-Aktie zwischenzeitlich um 0,97 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 33 Cent zu. Gegenwärtig zahlen Käufer 34,25 US-Dollar am Aktienmarkt für die Aktie. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Baker Hughes gut da. Der S&P 500 liegt derzeit um 0,22 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.557 Punkte.

Das Unternehmen Baker Hughes

Baker Hughes, a GE company (ehemals Baker Hughes Inc.) ist einer der führenden Hersteller von Technologielösungen für erdöl- und erdgasfördernde Unternehmen. Zum Produktportfolio gehören neben Technologie und Maschinen auch Serviceleistungen für Ölfelder, Raffinerien und Pipelinebetreiber. Angeboten werden zum Beispiel diamantbesetzte Hochleistungsbohrköpfe, Bohrmaschinen, Messsysteme zur Datenerfassung während des Bohrvorgangs, Bohrflüssigkeiten, Ölquellenanalysen im Vorfeld von Bohrungen, Maschinen zur Trennung von liquiden Bohrabfällen, Turbinensysteme, Hochleistungspumpen, Kabelnetze sowie Filteranlagen. Mit einem Verlust von 2,74 Mrd. US-Dollar hat Baker Hughes das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz der Gesellschaft lag bei 9,84 Mrd. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 20. Oktober 2017. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.