Top-Thema

10:14 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - MDax und SDax auf Rekordhoch

Kursgewinne für das Wertpapier von Honeywell

Freitag, 12.01.2018 18:42 von ARIVA.DE

Im Plus liegt aktuell der Anteilsschein von Honeywell (Honeywell-Aktie). Das Wertpapier notiert gegenwärtig bei 159,27 US-Dollar.

Ein Wertanstieg von 0,85 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie von Honeywell zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 1,35 US-Dollar. Das Papier notierte zuletzt bei 159,27 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 (S&P 500) als Benchmark hinzu, dann liegt die Honeywell-Aktie vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.782 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,45 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Honeywell am 12. Januar 2018. Seinerzeit kostete das Wertpapier 159,49 US-Dollar, also 22 Cent mehr als derzeit.

Das Unternehmen Honeywell

Honeywell International Inc. ist ein global agierender Technologie-Konzern, der in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automatisierungs- und Kontrolltechnik für Gebäude, Automobilzubehör, Energieerzeugung, Spezialchemikalien, Fasertechnik, Plastik und Elektronik tätig ist. Die von Honeywell angebotenen Produkte sind in vielen Industriezweigen vertreten. Am 26. Januar 2018 lässt sich Honeywell erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Nach welchen Wertpapieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Honeywell Aktie

gevogevo: Honeywell
06.10.17
Ross Healy discusses Honeywell http://www.bnn.ca/video/ross-​healy-discusses-honeywell~1226277
BackhandSm.: Honeywell erzielt deutliches Gewinnplus
20.04.07
Honeywell erzielt deutliches Gewinnplus, erhöht Ausblick