Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Kurs von Waters fällt ab

Dienstag, 20.06.2017 16:48 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Waters (Waters Aktie) aktuell im Minus. Das Papier notiert derzeit bei 183,87 US-Dollar.

Am Aktienmarkt liegt die Waters-Aktie zur Stunde im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 1,71 US-Dollar. Käufer zahlen an der Börse gegenwärtig 183,87 US-Dollar für die Aktie. Die Aktie von Waters hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.447 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,14 Prozent im Minus. Heute ist der Anteilsschein von Waters zum Preis von 183,87 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Wertpapiers liegt bei 185,75 US-Dollar. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von Waters derzeit noch weit entfernt. Am 20. März 2009 ging das Papier zu einem Preis von 23,35 US-Dollar aus dem Handel – das sind 87,30 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Waters Corp. ist einer der weltweit führenden Anbieter von Flüssigkeitschromatographen sowie von Instrumenten für die Massenspektrometrie und die Thermoanalyse. Zu den Abnehmern zählen Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Life Science oder Industrie sowie Universitäten, staatliche Forschungseinrichtungen, Laboratorien und Einrichtungen, die in der Qualitätskontrolle tätig sind. Waters setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,17 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 522 Mio. US-Dollar. Am 9. Mai 2017 lässt sich Waters erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.