Kurs von Union Pacific steigt etwas

Montag, 16.04.2018 17:48 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert die Aktie von Union Pacific (Union Pacific-Aktie) derzeit ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 136,93 US-Dollar.

Ein Preisanstieg von 1,94 Prozent steht gegenwärtig für die Union Pacific-Aktie zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 2,61 US-Dollar. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 136,93 US-Dollar. Der Anteilsschein von Union Pacific steht aufgrund dieser Entwicklung immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Der S&P 500 notiert aktuell bei 2.673 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,51 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Legt die Aktie von Union Pacific aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 4,47 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Papier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs der Aktie datiert vom 24. Januar 2018. Damaliger Kurs: 143,05 US-Dollar.

Das Unternehmen Union Pacific

Union Pacific Corp. ist ein führendes Transportunternehmen, das primär in den Bereichen Güterbeförderung per Eisenbahn und per Lastkraftwagen tätig ist. Diese beiden Kernbereiche werden von den Subunternehmen Union Pacific Railroad Company und Overnite Corporation (Fusion von Overnite Transportaion Company und Motor Cargo Industries) geführt. Zuletzt hat Union Pacific einen Jahresüberschuss von 10,7 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 21,2 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 26. April 2018 erwartet.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Nach welchen Wertpapieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.