Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Kurs von Stanley Black & Decker steigt etwas

Freitag, 13.10.2017 18:58 von

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt die Stanley Black & Decker-Aktie derzeit im Plus. Der jüngste Kurs betrug 159,20 US-Dollar.

Ein Kursplus von 0,58 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier von Stanley Black & Decker (Stanley Black & Decker Aktie) zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 92 Cent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 159,20 US-Dollar. Die Aktie von Stanley Black & Decker steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert aktuell bei 2.557 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,22 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Stanley Black & Decker ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 13. Oktober 2017 und beträgt 159,79 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie zur Stunde noch 0,37 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Stanley Black & Decker

Stanley Black & Decker Inc. ist ein international tätiger Hersteller im Bereich Werkzeuge und Sicherheit für den professionellen, kommerziellen und privaten Gebrauch. Neben zahlreichen Produkten, die direkt an Einzelhändler wie beispielsweise Baumärkte, Großmarktketten oder Fachgeschäfte, Endkunden oder über Third-Party-Distributoren vertrieben werden, bietet das Unternehmen auch Lösungen und Services, die Ersatzteillieferung, Wartung und Reparatur beinhalten, an. Stanley Black & Decker setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 11,4 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 965 Mio. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 24. Oktober 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.