Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.06.17
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Kurs von Rheinmetall steigt etwas

Dienstag, 20.06.2017 10:20 von

Im Plus liegt derzeit das Wertpapier von Rheinmetall (Rheinmetall Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 88,49 Euro.

Der Anteilsschein von Rheinmetall verzeichnet zur Stunde einen Wertanstieg von 0,22 Prozent. Er hat sich um 19 Cent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert. Gegenwärtig kostet das Papier 88,49 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Rheinmetall nicht so gut da. Der MDAX liegt aktuell um 0,54 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 25.670 Punkte. Am Dienstag ist der Anteilsschein von Rheinmetall zum Preis von 88,49 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Papiers liegt bei 88,74 Euro. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt die Rheinmetall-Aktie ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 2. Juni 2017 und beträgt 88,97 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie derzeit noch 0,54 Prozent zulegen.

Die Rheinmetall AG ist ein deutscher Technologiekonzern, der in den Bereichen Automotive und Defence tätig ist. Das weltweit agierende Traditionsunternehmen vereint unter seinem Dach die Aktivitäten verschiedener Tochter- und Beteiligungsgesellschaften und fungiert als zentrale und strategische Management-Holding. Im Vordergrund stehen insbesondere die Aktivitäten der dezentral operierenden Führungsgesellschaft KSPG AG und der Rheinmetall Defence-Sparte. Bei einem Umsatz von 5,60 Mrd. Euro erwirtschaftete Rheinmetall zuletzt einen Jahresüberschuss von 200 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 3. August 2017 geplant.

Das Wertpapier von Rheinmetall wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Commerzbank (Commerzbank Aktie) hat Rheinmetall nach einem Übernahmeangebot des Industriellen Stefan Pierer für den Autozuliefer-Konkurrenten SHW (SHW Aktie) auf "Hold" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Durch diesen Schritt könnte der Wettbewerbsdruck in der Branche steigen, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Freitag. Mit einer Gegenofferte von Rheinmetall rechne er aber nicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.