Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.07.17
Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-​Klagen gegen Millionenzahlung beilegen

Kurs von Rational steigt etwas

Dienstag, 18.07.2017 10:20 von

Am deutschen Aktienmarkt notiert das Wertpapier von Rational (Rational Aktie) zur Stunde etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 527,55 Euro.

Ein Kursplus von 0,49 Prozent steht gegenwärtig für die Aktie von Rational zu Buche. Das Wertpapier verteuerte sich um 2,55 Euro. Anleger zahlen an der Börse gegenwärtig 527,55 Euro für das Papier. Gegenüber dem MDAX liegt der Anteilsschein von Rational damit vorn. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 24.935 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,80 Prozent. Heute ist die Rational-Aktie zum Preis von 527,55 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Wertpapiers liegt bei 528,55 Euro. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Rational am 18. Juli 2017. Seinerzeit kostete die Aktie 528,55 Euro, also 1,00 Euro mehr als aktuell.

Das Unternehmen Rational

Die Rational AG ist ein führender Anbieter von Geräten und Dienstleistungen für die thermische Speisezubereitung in Groß- und Gewerbeküchen. Die Geräte des Unternehmens arbeiten mit einer speziellen Technologie, die Heißluft und Dampf in einem Gerät kombiniert. Das Unternehmen nimmt eine führende Position in dem Bereich der Combi-Dämpfer-Technologie ein. Zuletzt hat Rational einen Jahresüberschuss von 127 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 613 Mio. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 8. August 2017 geplant.

So sehen Analysten die Rational-Aktie

Die Aktie von Rational wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Rational nach angehobenem Ausblick von 490 auf 530 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die wichtigsten Treiber bei dem Großküchenausrüster seien intakt, schrieb Analystin Franziska Eckersberger in einer Studie vom Donnerstag. Mit ihren leicht angehobenen Schätzungen liege sie nun am oberen Ende der von Rational angepeilten Zielspanne.

Die Baader Bank hat das Kursziel für Rational von 476 auf 490 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Mit seiner angehobenen Umsatzschätzung trage er dem höheren Ausblick des Großküchengeräteherstellers Rechnung, schrieb Analyst Christian Weiz in einer Studie vom Mittwoch. Allerdings habe die schon anspruchsvoll bewertete Aktie nur noch ein begrenztes Aufwärtspotenzial.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.