Top-Thema

12.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street nimmt Rekordfahrt wieder auf

Kurs von Ralph Lauren steigt etwas

Donnerstag, 07.12.2017 16:58 von ARIVA.DE

Im Plus liegt derzeit der Anteilsschein von Ralph Lauren (Ralph Lauren Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 99,11 US-Dollar.

An der US-amerikanischen Börse hat sich heute das Wertpapier von Ralph Lauren zwischenzeitlich um 1,86 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 1,81 US-Dollar zu. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 99,11 US-Dollar. Die Aktie von Ralph Lauren hat sich damit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.636 Punkten. Der S&P 500 liegt gegenwärtig damit um 0,14 Prozent im Plus. Für ein neues Allzeithoch müsste die Ralph Lauren-Aktie noch ordentlich zulegen. Den bisherigen Höchststand von 192,03 US-Dollar erreichte das Papier am 22. Mai 2013.

Das Unternehmen Ralph Lauren

Ralph Lauren Corporation ist ein US-amerikanischer Textilhersteller, der innerhalb des hochpreisigen Marktsegments als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Konzeption, Vermarktung und dem Vertrieb von Premium-Lifestyleprodukten gilt. Das Produktportfolio des Konzerns beinhaltet eine breite Spanne unterschiedlichster Produkte und reicht von Damen-, Herren- und Kinderkleiderkollektionen über verschiedenartige Accessoires wie Schuhe, Brillen, Uhren, Schmuck, Gürtel und Taschen sowie Düften bis hin zu Heimtextilien und Möbeln. Insbesondere auf dem US-amerikanischen Markt nimmt der Hersteller eine starke Position ein, vertreibt sein Sortiment aber auch weltweit über eigene Distributionskanäle und-partner, große Kaufhäuser, Fachhändler oder firmeneigene Flagship-Stores. Mit einem Verlust von 99,3 Mio. US-Dollar hat Ralph Lauren das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Konzerns lag bei 6,65 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.