Top-Thema

11:22 Uhr
Thorsten Küfner: Air Berlin, Lufthansa, EasyJet und Ryanair in der Analyse

Kurs von ConocoPhillips steigt etwas

Donnerstag, 07.12.2017 16:56 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert die Aktie von ConocoPhillips (ConocoPhillips Aktie) zur Stunde etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 50,70 US-Dollar.

An der Börse liegt die ConocoPhillips-Aktie aktuell im Plus. Das Wertpapier legte um 32 Cent zu. Der Anteilsschein von ConocoPhillips kostet derzeit 50,70 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt das Wertpapier von ConocoPhillips damit vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.636 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,14 Prozent. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist die Aktie von ConocoPhillips gegenwärtig noch weit entfernt. Am 17. Juni 2008 ging das Papier zu einem Preis von 95,96 US-Dollar aus dem Handel – das sind 89,27 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen ConocoPhillips

ConocoPhillips Incorporated ist als Energieunternehmen in zahlreichen Aspekten des Erdöl- und Erdgasgeschäftes tätig. Dazu gehören sowohl die weltweite Erkundung, die Förderung, der Transport und die Vermarktung als auch die Energiegewinnung. Bekannt ist das Unternehmen unter anderem aufgrund seiner innovativen Herangehensweise an Unterwasser-, Ölsuch- und Förderungsaktionen und wurde als das sicherste Energieunternehmen der Welt ausgezeichnet. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für ConocoPhillips wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 24,4 Mrd. US-Dollar musste der Konzern einen Jahresfehlbetrag von 3,62 Mrd. US-Dollar hinnehmen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur ConocoPhillips Aktie

dementia: Hier hatte ich die Reißleine bei circa
12.02.16
40,3€ gezogen. Wie man nun sieht war es die richtige Entscheidung, wenn die Verluste aber auch so schon recht schmerzhaft waren.
Walkürchen2: Ölkatastrophe weitet sich aus
15.08.11
http://www.manager-​magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,779960,00.html China steht vor einer neuen Ölkatastrophe. Auch zwei Monate nach Bekanntwerden der ersten Lecks am Meeresboden ist die Ölpest vor der Küste nicht in den Griff zu bekommen. Die Wahrheit ...