Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

11:25 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Wirtschaft geht mit Stimmungsdämpfer in den Herbst

Kurs von Boeing steigt etwas

Freitag, 15.09.2017 18:44 von

Im Plus liegt aktuell der Anteilsschein von Boeing (Boeing Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 248,43 US-Dollar.

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel hat sich heute das Wertpapier von Boeing zwischenzeitlich um 1,31 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 3,20 US-Dollar zu. Die Boeing-Aktie kostet derzeit 248,43 US-Dollar. Die Aktie von Boeing hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.497 Punkten. Der S&P 500 liegt gegenwärtig damit um 0,04 Prozent im Plus. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Boeing ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 15. September 2017 und beträgt 249,59 US-Dollar. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie zur Stunde noch 0,47 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Boeing

The Boeing Company ist mit Kunden in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Zur Produktpalette des Konzerns gehören neben zivilen und militärischen Luftfahrzeugen wie den Modellen 747, 767, 777, 787 (zivile Großraumflugzeuge), F/A-18E/F Super Hornet, F-15E Strike Eagle (Kampfflugzeuge), C-17 Globemaster (militärisches Transportflugzeug), A160 Hummingbird (unbemannter Aufklärungshubschrauber), AH-64 Apache (Apache Aktie), CH-47 Chinook (militärische Hubschrauber) auch Raketen, Weltraumraketen, Satelliten, integrierte Verteidigungssysteme, Komponenten und Dienstleistungen für die bemannte Raumfahrt, hoch entwickelte Informations- und Kommunikationssysteme sowie Finanzdienstleistungen. Als Servicepartner der NASA betreibt Boeing die Internationale Raumstation ISS und betrieb bis 2011 die Space Shuttle Flotte. Boeing setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 94,6 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 4,89 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.