Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Kurs der RTL Group-Aktie verharrt auf Vortags-Niveau

Dienstag, 20.06.2017 12:15 von ARIVA.DE

Der Kurs der RTL Group-Aktie kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier kostete zuletzt 68,13 Euro.

Der Kurs der Aktie der RTL Group (RTL Group Aktie) zeigt sich gegenwärtig kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Zur Stunde steht lediglich ein Kursplus von 0,06 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einem Zuwachs von 4 Cent. Aktuell zahlen Käufer 68,13 Euro an der Börse für die Aktie. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein der RTL Group mit dem kaum bewegten Kurs nicht so gut da. Der MDAX liegt derzeit um 0,53 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 25.666 Punkte. Der heutige Kurs der RTL Group ist nicht der höchste in der Börsengeschichte der Aktie. Genau 31,80 Euro mehr wert war das Papier am 7. Januar 2014.

Die RTL Group gehört zu den führenden europäischen Entertainment-Netzwerken. Der Konzern verfügt über 60 Fernsehsender und 31 Radiostationen und ist mit Fernsehsendungen wie Talent- und Gameshows, Dramas, Daily Soaps und Telenovelas einer der Top-Produzenten weltweit. Das Ausstrahlungsgebiet der RTL Group erstreckt sich über Deutschland, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Spanien, Ungarn und Kroatien. Bei einem Umsatz von 6,24 Mrd. Euro erwirtschaftete die RTL Group zuletzt einen Jahresüberschuss von 720 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 30. August 2017. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die Aktie der RTL Group wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Großbank UBS hat RTL auf "Neutral" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Monatsdaten zeigten, dass die Zuschauerentwicklung im weiter dominierenden traditionellen Fernsehen unter Druck bleibe, schrieb Analyst Richard Eary in einer Branchenstudie vom Donnerstag. RTL habe derweil auch dank eines neuen Kanals seinen Zuschaueranteil gehalten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.