Top-Thema

17:52 Uhr
Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck

Kurs der Dover-Aktie verharrt auf Vortags-Niveau

Dienstag, 14.11.2017 19:01 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel ist die Dover-Aktie gegenwärtig unauffällig. Die Aktie notiert zur Stunde bei 93,69 US-Dollar.

Kaum auffällig ist derzeit an der Börse der Kurs von Dover. Das Wertpapier liegt mit 0,11 Prozent im Minus, verglichen mit der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Es verbilligte sich um 10 Cent. Aktuell zahlen Investoren am Aktienmarkt für das Wertpapier 93,69 US-Dollar. Das Wertpapier von Dover (Dover Aktie) hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute trotz der nur geringen Veränderung bislang besser entwickelt als der S&P 500. Dieser notiert bei 2.574 Punkten und liegt gegenwärtig damit um 0,35 Prozent im Minus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Dover am 24. Oktober 2017. Seinerzeit kostete das Papier 97,09 US-Dollar, also 3,40 US-Dollar mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Dover

Dover Corp. ist ein diversifiziert aufgestelltes, multinationales Unternehmen, das eine breite Palette von Verbrauchsmaterialien und Komponenten für die produzierende Industrie herstellt. Dazu gehören High-End-Lösungen für die effiziente Handhabung von Öl- und Gasförderung, deren Weiterverarbeitung, Transport sowie Lagerung, technische Geräte und Komponenten für die Bereiche Kommunikation, Biowissenschaft, Luftfahrt und Verteidigung, Produkte für den Druck variabler Daten (wie Datum und Seriennummern) auf Lebensmittel-, Getränke-, Konsum- und pharmazeutischen Gütern, Düsen, Wirbel, Tankdruck-Management-Systeme, Industrie-Access-Ports, Drehgelenke, Absperrklappen, Kugelhähne, Antriebssysteme, Kältemitteln und Lebensmittelausrüstung. Bei einem Umsatz von 6,79 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Dover zuletzt einen Jahresüberschuss von 509 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.