Top-Thema

KTG Energie: Die Aktie ist am BODEN!

Donnerstag, 13.10.2016 17:15

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

Ende letzten Monats hat KTG Energie kurz nach der Übernahme durch einen Investor die Insolvenz in Eigenregie angekündigt und folgte damit dem Vorbild der KTG Agrar. Seitdem bangen die Anleger um ihre Investitionen und bis heute ist völlig unklar, wohin die Reise gehen wird. Auch wenn die Parallelen zu KTG Agrar offensichtlich sind, muss nicht alles mit einer regulären Insolvenz und einem Totalverlust enden. Noch gibt es Hoffnung, dass der Anbieter von Biogas sich wieder fangen kann. Zumindest ist aber mit einer Stundung der Zahlung fälliger Anleihen zu rechnen, die Investoren werden ohne Zweifel ihren Teil zur Sanierung beitragen müssen und dabei bares Geld verlieren.

Die Aktie ist zum Zockerpapier verkommen.

Die Aktie von KTG Energie folgt wenig überraschend einer katastrophalen Kurve. Die Insolvenz haben einige Beobachter bereits kommen sehen, die meisten Anleger haben ihre Anteile schon vorher verkauft, weshalb der ganz große Kursrutsch ausblieb. Mittlerweile ist das Papier gänzlich zum Zockerschein verkommen mit heftigen Schwankungen. Alleine am Mittwoch betrugen die Verluste rund 15 Prozent, zuvor hatte das Papier in einer Woche seinen Wert verdoppelt. Auch in den nächsten Tagen sollte es ähnlich turbulent weitergehen. Sollte KTG Energie aller Unkenrufe zum Trotz langfristig die Wende schaffen, könnten bei einem jetzigen Einstieg wohl traumhafte Gewinne erzielt werden. Das wäre allerdings ein durch und durch riskantes Geschäft.

Anzeige

Exklusiv-Video verrät: Diese 5 Aktien machen Sie jetzt reich!

Noch in dieser 2. Hälfte des Jahres 2016 werden Sie mit diesen 5 Aktien sagenhafte Börsengewinne abkassieren! Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie jetzt kostenlos in diesem Video-Report!

Sehen Sie es sich jetzt an und verdienen Sie ein Vermögen. Aber Achtung: Das Video ist nur noch wenige Minuten verfügbar! Klicken Sie jetzt HIER!