Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Kräftiges Auftragsplus auf dem Bau in Deutschland

Freitag, 23.09.2016 09:09 von

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Juli hat dem Bauhauptgewerbe in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresmonat ein kräftiges Auftragsplus beschert. Um 14,1 Prozent lagen die Auftragseingänge über dem Niveau von Juli 2015, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Mit rund 6,5 Milliarden Euro Umsatz erzielten die Betriebe mit mindestens 20 Beschäftigten den höchsten Juli-Wert seit 1999. Damals standen in dem Monat 7,2 Milliarden Euro Erlöse in den Büchern.

Seit Monaten beflügeln die niedrigen Zinsen die Baubranche. In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres gingen nach Berechnungen der Wiesbadener Statistiker 15,7 Prozent mehr Aufträge ein als im Vorjahreszeitraum. Kurzfristige Schwankungen fallen kaum ins Gewicht: Von Juni auf Juli 2016 gab es beim Auftragseingang saisonbereinigt ein Minus von 4,6 Prozent./ben/DP/she