Top-Thema

12:09 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax dreht knapp ins Plus und behauptet 13 000 Punkte

KPS-Aktie: Profiteur der Digitalisierung im Handel - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse

Mittwoch, 15.02.2017 10:21

Augsburg (www.aktiencheck.de) - KPS-Aktienanalyse der Aktienanalysten Matthias Greiffenberger und Felix Gode von der GBC AG: Matthias Greiffenberger und Felix Gode, Aktienanalysten der GBC AG, raten in ihrer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der KPS AG (ISIN: DE000A1A6V48, WKN: A1A6V4, Ticker-Symbol: KSC) nach wie vor zu kaufen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.