Konjunktur: Deutscher Aufschwung lässt nach Brexit kaum nach

Donnerstag, 13.10.2016 17:21

Der Aufschwung in Deutschland hat Ökonomen zufolge trotz der vom Brexit-Votum ausgelösten Verunsicherung zuletzt nur leicht Kraft eingebüßt. Die 18 von der Nachrichtenagentur Reuters befragten Konjunkturexperten von Banken und Instituten gehen im Schnitt davon aus, dass das Bruttoinlandsprodukt zwischen Juli und September um 0,3 Prozent zum...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.