Zeigen Sie, was in Ihnen steckt!

Montag, 13.11.2017 11:00 von Richard Pfadenhauer

Sie lieben die Herausforderung. Traden macht Ihnen Spaß. Dann sind Sie bei der Winter Challenge von HypoVereinsbank onemarkets genau richtig! Bei diesem Börsenspiel riskieren Sie nichts, können aber viel gewinnen, etwa ein Apple iPhone 8!

Am 20. November 2017 startet die jährlich stattfindende onemarkets Winter Challenge. Sie läuft bis 15. Dezember 2017. Bis dahin ist eine Anmeldung jederzeit möglich. Zum Start erhalten Sie ein Depot, das mit einem virtuellen Kapital von 100.000 Euro ausgestattet ist. Und schon kann es über den Trading-Desk von HypoVereinsbank onemarkets (tradingdesk.onemarkets.de) losgehen! Mit HVB Turbos und Mini-Futures können Sie dann bei zahlreichen Basiswerten auf die von Ihnen erwartete Kursbewegung setzen.

Und das gibt es zu gewinnen:

  • 1. Platz ein Apple iPhone 8
  • 2. und 3. Platz je eine Apple Watch Series 2
  • 4. und 5. Platz je ein Amazon Echo (Alexa)
  • 6. bis 15. Platz je ein Buch "Trading mit Hebelprodukten" von Dominik Auricht und Richard Pfadenhauer

HypoVereinsbank onemarkets wünscht Ihnen schon jetzt eine hohe Trefferquote und viel Erfolg! Am Ende des Börsenspiels (15. Dezember 2017 um 20 Uhr) wird Bilanz gezogen und die Salden der Depots werden verglichen. Gewonnen haben die 15 Teilnehmer, die zu diesem Zeitpunkt den höchsten Depotwert vorweisen können.

Machen Sie mit und melden Sie sich gleich an unter: onemarkets.de/winterchallenge

Über diesen Link finden Sie weitere Informationen und die detaillierten Teilnahmebedingungen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss. (https://www.onemarkets.de/de/rechtliches/wichtige-hinweise.html).

Weitere Informationen finden Sie auch auf onemarkets.de (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Richard Pfadenhauer interessiert sich schon seit über 20 Jahren für das Thema Börse. Dabei war er über 12 Jahre als Wirtschaftsredakteur für den Finanzen Verlag tätig. Nach zwei Jahren als Redakteur bei der Spezialpublikation für Hebelprodukte, Finanzen und Optionsscheine wechselte er zunächst zum Derivatebereich des Magazins Euro am Sonntag und später verantwortete der DVFA-Analyst den Bereich der strukturierten Hebel- und Anlageprodukte beim Anlegermagazin €URO. Seit Oktober 2010 ist er bei der HypoVereinsbank Experte für Hebelprodukte und als Chefredakteur für das onemarkets Kundenmagazin sowie den onemarkets Blog verantwortlich.