Tagesausblick für 13.01.: DAX sackt wieder ab. Autowerte im Fokus!

Donnerstag, 12.01.2017 17:16 von onemarkets Blog

Der Ausflug über 11.630 Punkte wärte nicht lang. Der designierte US-Präsident Donald Trumps verriet auf der gestrigen Pressekonferenz schließlich nur wenig zur seiner künftigen Wirtschaftsstrategie. Die Enttäuschung und die daraus entstehende Unsicherheit drückte Dow Jones® und DAX® heute nach unten.

Aus China kamen zwar starke Pkw-Zulassungszahlen für 2016. Einem Beitrag auf Thomson Reuters zufolge rechnet die Automobilbranche in diesem Jahre jedoch nur noch mit einem Wachstum von rund fünf Prozent. 2016 waren es knapp 14 Prozent. Dies drückte die Aktien der Autobauer BMW, Daimler und VW heute merklich. Zu den wenigen Gewinnern im DAX® zählten die beiden Versorger E.On und RWE. Hier stützten vor allem positive Analystenkommentare.

Morgen wird China zum BIP im vierten Quartal 2016 veröffentlichen. Dies könnte die Kurse maßgeblich bewegen. Bei den Einzelwerten lohnt der Blick auf Airbus, BMW, Drägerwerk und RWE.

Trader aufgepasst:

Am 30. Januar 2016 findet im Traderhotel in Lohr ein Einsteiger-Seminar mit Adrian Schmid und Ajder Valiev vom Handelsbüro Berlin statt. Unterstützt werden sie dabei von Sebastian Bleser, Experte für Hebelprodukte bei HVB onemarkets. Weitere Infos gibt es unter:

https://www.onemarkets.de/de/service/webinare-messen/seminar-start-in-den-profitablen-handel.html

Charttechnische Signale

  • Airbus – MACD dreht nach unten
  • BMW setzt auf der Unterstützung bei EUR 88,40 auf
  • Drägerwerk mit bearish engulfing
  • RWE steigt über Jahreshoch

Weitere charttechnische Signale finden Sie auf dem kostenlosen Tradingdesk von HypoVereinsbank onemarkets – tradingdesk.onemarkets.de

Wichtige Termine

  • China – Industrieproduktion, Dezember
  • China – BIP Q4

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.630/11.880/12.450 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.000/11.380/11.530 Punkte.

Der DAX® sackte wieder zurück in den Seitwärtstrend 11.530/11.630 Punkte aus. Nun ist wieder Geduld gefragt bis der nächste Ausbruchversuch startet. Auf der Oberseite hat der DAX® nun die Chance auf einen Anstieg auf 11.880 und im weiteren Verlauf bis zum Allzeithoch. Sackt der Index unter 11.530 Punkte droht eine Korrekktur bis 11.380 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

20170112_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 11.05.2016 – 12.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20170112_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 13.01.2012 – 12.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU8CY4 22,47 9.300 5,13 28.02.2017
DAX® Index HU8C0E 11,51 10.400 10,05 28.02.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.01.2017; 16:42 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU7X51 22,73 13.800 5,16 28.02.2017
DAX® Index HU8C2P 11,73 12.700 9,81 28.02.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.01.2017; 16:43 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Optionsscheine finden Sie hier bei onemarkets TV.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 13.01.: DAX sackt wieder ab. Autowerte im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Autor: Richard Pfadenhauer

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Im onemarkets Blog erzählen Ihnen die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets gemeinsam mit technischen Analysten von GodmodeTrader bereits vor Börsenstart, was die Märkte bewegen wird. Während des Tages behält die Redaktion DAX, Dow & Co. für Sie stets im Auge und zeigt Ihnen, wie Sie mit Hebelprodukten vom Auf und Ab profitieren können.
http://blog.onemarkets.de