QSC (Daily) - Jahreshoch noch nicht gesehen?

Donnerstag, 24.11.2016 08:18 von

Jahreshoch noch nicht gesehen?
Aus einem unserer Lieblingssetups hat die QSC-Aktie zuletzt lehrbuchmäßig Kapital schlagen können. Gemeint ist die Kombination aus fundamentalen Neuigkeiten und einem Aufwärtsgap bei 1,77/80 EUR, welches im weiteren Handelsverlauf nicht geschlossen wurde (siehe „Daily Trading“ vom 15. November). Aktuell gibt es bei der Aktie eine weitere interessante Entwicklung. So wurde zuletzt ein „bullish engulfing“ ausgeprägt, das die Körper der vier vorangegangenen Tageskerzen umschließt. Diese dynamische Entwicklung sorgt gleichzeitig dafür, dass selbst die flacher verlaufende Korrekturflagge seit Ende September (obere Begrenzung akt. bei 1,97 EUR) nach oben aufgelöst wurde (siehe Chart). Deshalb halten wir einen Anlauf auf das bisherige Jahreshoch bei 2,24 EUR bzw. das Hoch vom Mai 2015 bei 2,30 EUR fast schon für eine „Pflichtaufgabe“, zumal die aktuelle Lage im „HSBC Trendkompass“ weiter eine idealtypische Haussephase signalisiert. Als „Kür“ sehen wir nachhaltig neue Jahreshochs an, was wiederum positive Rückkoppelungen auf den Langfristchart des Papiers hätte. Schließlich könnte dann von einer großen Bodenbildung ausgegangen werden. Als neuer Stopp bietet sich das Tief des „bullish engulfing“ bei 1,91 EUR an.

QSC (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de